Meldung im Detail
Osnabrück
Bremen
seit 19.Jul. 15:45 Uhr
zwischen Neuenkirchen/Vörden (67) und Vechta (64) in beiden Richtungen Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Fahrbahnbreite auf 5,85 m, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, Standstreifen blockiert, bis 21.08.2022 ca. 18:00 Uhr
Ältere Versionen dieser Meldung:
A1 Osnabrück
Bremen
30.Jun. 10:48 Uhr
zwischen Neuenkirchen/Vörden (67) und Vechta (64) in beiden Richtungen Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Fahrbahnbreite auf 5,85 m, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, Staugefahr, Standstreifen blockiert, bis 31.07.2022 ca. 18:00 Uhr
5 weitere Meldungen in diesem Streckenabschnitt
seit 33 min
zwischen Bramsche (68) und Neuenkirchen/Vörden (67) Gefahr durch defektes Fahrzeug im Baustellenbereich.Details...
zwischen Lohne/Dinklage (65) und Bramsche (68) in beiden Richtungen Notrufsäulen ausgefallen, bis 31.10.2022 17:00 Uhr.Details...
zwischen Wildeshausen-Nord (60) und Delmenhorst-Ost (58b) Fahrbahn auf zwei Fahrstreifen verengt, Dauerbaustelle, Staugefahr, bis 28.10.2022 ca. 18:00 Uhr.Details...
zwischen Bremen-Arsten (56) und Bremen-Hemelingen (55) Straßenschäden, die Geschwindigkeit ist begrenzt, bis 16.09.2022 ca. 18:00 Uhr Staugefahr für jeden Werktag, teilweise bis zu 10 km !!!!.Details...
zwischen Bremen-Arsten (56) und Bremen-Hemelingen (55) Straßenschäden, die Geschwindigkeit ist begrenzt, bis 16.09.2022 18:00 Uhr.Details...